Event gespenster //...
Print
Go to Admin
DescriptionPerformance dates: / Fr, 08. März 2013. / Sa, 09. März 2013. / So, 10. März 2013. / Fr, 15. März 2013. / Sa, 16. März 2013. / So, 17. März 2013.
VenueTheater An Der Rott, Pfarrkirchener Str. 70, Eggenfelden, Germany
First Date8th March 2013
Opening Night8th March 2013
Last Date17th March 2013
StatusProfessional
Primary GenreTheatre
Secondary Genre
    • Drama
Source
  • Programme: Performance schedule from Theater an der Rott
Contributors
_CONTRIBIDSORT_NameName_contfunctIONIDFunctionCharacterNotes
494313Bach, RüdigerRüdiger Bach379ActorJacob EngstrandTischler Engstrand
494312Bartzick, SimoneSimone Bartzick379ActorRegine Engstrand
494311Rizzo, GiuseppeGiuseppe Rizzo379ActorPastor Manders
491797Raab, GabrielGabriel Raab379ActorOsvald Alving
434382Zamulo, BirgitBirgit Zamulo379ActorMrs. Helene Alving
494309Weissenberger, ChristianChristian Weissenberger388Composer
494314Fischer, SilkeSilke Fischer387Costume Designer
494309Weissenberger, ChristianChristian Weissenberger376Designer
494308Hess, JohanJohan Hess375Director
494310Trütschel, Eva-MariaEva-Maria Trütschel383Dramaturg
426902Ibsen, Henrik, Henrik Ibsen386Playwright
Works
Production NationalityGermany
Performance languageGerman
Further InformationDuration: 120 minutes. / / Auch über 130 Jahre nach der Uraufführung berührt Henrik Ibsens Familiendrama die / Gemüter: Es geht um familiäre Fassaden, um unhinterfragte Pflichterfüllungen, um / bürgerliches Ansehen. Wer da beginnt, der Wahrheit ins Gesicht zu sehen, nach Freiheit zu / gieren, der reißt nicht nur Mauern nieder, sondern läuft Gefahr, die Familie zu zerstören. / Damit ist gespenster // … ein Stück, das dem kleinsten Teil der Gesellschaft, der Familie, / einen Spiegel vorhält und zeigt: Selbsterkenntnis ist stets unbequem, aber notwendig, um / nicht am Staub der Ahnen zu ersticken. / Mit freundlicher Unterstützung der Firmen Versicherungskammern Bayern Peter Hild // / BBT Biedersberger Bürotechnik GmbH.
Event Identifier93048
Add information